FAQ


Wie flexibel ist Ihr Kursangebot?

Von Anfang an geben Sie vor, an welchem Punkt der Unterricht beginnen soll ... Sie erhalten maßgeschneiderten Unterricht - lernbuch- oder themenorientiert, mit dem/den Schwerpunkt(en), die Sie sich wünschen. Auf Grund Ihrer Angaben beim Erstkontakt sprechen wir mit Ihnen den genauen Inhalt ab bzw. werden Sie unverbindlich beraten.

Der Kleingruppenunterricht folgt hingegen einem festen thematichen und zeitlichen Ablauf. Dem Kurs liegt in der Regel die Lernbuchreihe "Japanisch im Sauseschritt" zu Grunde.
 


Was bedeutet "kleine Lerneinheit"?

Wenn Sie noch nicht sicher sind, ob Japanisch etwas für Sie ist, und/oder Sie sich den Einstieg in die neue Sprache gerne selbst erarbeiten möchten, so sind unsere "kleinen Lernheiten" bestimmt richtig für Sie! Die Lerneinheiten bieten Ihnen "Basics" der neuen Sprache in Form von Erklärungen in allgemein verständlicher Form und dazu passenden Übungen. Ergänzt werden diese Einheiten durch Audiodateien (mp3) in normaler und reduzierter Sprechgeschwindigkeit. Selbstverständlich ist methodisch ein Wechsel zum Online-Unterricht mit Dozent jederzeit möglich. 


Wie kann ich sichergehen, dass mir E-Learning zusagt?

Um sicherzustellen, dass technisch alles funktioniert, die - gerade bei Einzelunterricht wichtige - “Chemie” zwischen Dozent und Teilnehmer stimmt und auch alle Ihren Eingangsfragen zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet wurden, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns eine unverbindliche Probestunde zu vereinbaren.


Kann ich auch mit anderen gemeinsam in einer Kleingruppe lernen?

Sie haben die Wahl, ob Sie lieber im Einzelunterricht 1 : 1 oder mit zwei bis fünf anderen Teilnehmern lernen möchten! In der Kleingruppe (min. 3, max. 6 Schüler) können sich alle Teilnehmer(innen) per Bild und Ton zuschalten und sich dadurch jederzeit aktiv einbringen - ja, nach Freigabe durch den Dozenten, sogar in die gemeinsame Unterrichtsdatei schreiben!


Muss ich für die Software zahlen? Ist die Software sicher?

Nein! Das Softwaremodul zum Verbindungsaufbau wird Ihnen kostenfrei zur Verfügung gestellt. Verbindungsentgelte entstehen Ihnen selbstverständlich nicht! - Die Software "TeamViewer" wird von vielen Großunternehmen genutzt und stellt eine sichere Verbindung zu japanisch4you.de her. Das Softwaretool wird nicht auf Ihrem Rechner installiert, sondern lediglich vor Unterrichtsbeginn gestartet. Nur dann ist ein Verbindungsaufbau zu japanisch4you.de möglich.


Kann ich TeamViewer auch als MAC- oder Linux-User nutzen?

Ja, aber zz. leider noch etwas eingeschränkt! Sowohl bei der MAC- als auch der Linux-Version von TeamViewer wird im benötigten Präsentationsmodus zz. leider keine zusätzliche Audio-/Videoübertragung unterstützt. Daher müssen wir in diesem Fall die Audio-/Videoübertragung zusätzlich per Skype vornehmen. Dadurch entstehen keinerlei zusätzlich Kosten; lediglich Ihr Rechner bzw. Ihre Internetverbindung müssen leistungsfähig sein. Bitte vereinbaren Sie mit uns eine Probestunde zum Testen!


Wie kann ich mich anmelden?

Die Anmeldung können Sie über das Anmeldeformular (oder alternativ per E-Mail) vornehmen. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigung sowie eine Rechnung (Pdf bzw. Post). Den Beginn des Einzelunterrichts legen Sie durch Reservierung im Online-Reservierungssystem fest.

Die Anmeldung zum Kleingruppenunterricht setzt eine Anzahlung von 50 EUR voraus und die Restzahlung bis zum effektiven Kursbeginn. Der gewählte Kurs startet erst bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl von drei Personen. Sollte der Kursbeginn verschoben werden müssen, so ist ein Rücktritt ohne Angabe eines Grundes möglich. Im Falle des Rücktritts aufgrund der Verschiebung des Kursbeginns oder Absage des Kurses wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl wir die geleistete Anzahlung/Zahlung in vollem Umfang erstattet.


Wie langfristig binde ich mich?

Das entscheiden Sie selbst ... Sie erwerben sog. Creditpoints (Stückelung und Rabattstaffel siehe Konditionen) und vereinbaren Ihre Unterrichtstermine in kurzen oder längeren Abständen, je nachdem wie intensiv Sie den Unterricht wünschen. Das gezahlte Entgelt (Guthaben, Creditpoints) berechtigt Sie, Unterrichtstermine innerhalb 12 Monaten zu vereinbaren. Danach würden die Creditpoints verfallen.

Beim Kleingruppenunterricht endet der Vertrag automatisch mit Kursablauf.


Wie kann ich mit Ihnen Themen und Termine absprechen?

Die Stundenthemen und genauen Unterrichtstermine können Sie entweder von Fall zu Fall über den Onlinekalender bzw. das Kontaktformular oder am Ende einer Unterrichtsstunde persönlich mit dem Dozenten vereinbaren oder wir sprechen feste Termine und Zeiten, zum Beispiel jeden Mittwoch, 12:00 Uhr ME(S)Z, ab.

Der Kleingruppenunterricht folgt einem festen Ablauf, sodass Themen und Unterrichtstermine nur bei allseitigem Einverständnis abgestimmt werden können.


Kann ich vereinbarte Termine verlegen bzw. Themenwünsche ändern?

Wenn Sie einen vereinbarten Termin einmal nicht wahrnehmen können, so können Sie bis 24 Stunden vorher kostenfrei online absagen oder verschieben. Ein Wechsel der Zielrichtung bzw. Ihres Themenwunsches ist mit einem angemessenen Vorlauf von 2 Tagen jederzeit möglich.

Bei Teilnahme am Kleingruppenunterricht ist eine Verschiebung nur durch den Dozenten bzw. durch Teilnehmer nur im Ausnahmefall und bei allseitigem Einverständnis möglich.


Wie kann ich mich meine gebuchten Unterrichtsstunden bezahlen?

Sie können grundsätzlich zwischen der für Sie sicheren PayPal-Zahlung und einer üblichen Banküberweisung wählen. Bitte zahlen Sie unmittelbar im Online-Bereich vor der ersten Reservierung per PayPal oder überweisen Sie vor Unterrichtsbeginn den Honorarbetrag auf das in der Rechnung angegebene Konto. Als Stammkunde können Sie mit uns auch Lastschriftzahlung vereinbaren. Zuvor müssen Sie uns jedoch ein SEPA-Lastschrift-Mandat ausgefüllt zukommen lassen.


Wie kann ich meine Registrierung im Online-Kalender rückgängig machen bzw. löschen?

Wenn Ihre Registrierung in der Datenbank des Online-Kalenders komplett gelöscht werden soll, so senden Sie uns bitte einfach eine entsprechende Mail.


Versandartikel per DHL-Paket

Wir versenden i. d. R. nur innerhalb Deutschlands zu einer Versandpauschale von 5,00 EUR. Der Versand erfolgt per versichertem DHL-Paket normalerweise innerhalb 2 Arbeitstagen. Sofern Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, nehmen Sie bitte unbedingt vorher mit uns hinsichtlich der Versandkosten Kontakt auf.

Trotz aller Sorgfalt, kann es bei der Lieferung zu Schäden beim Transport kommen. In diesem Fall erstatten wir Ihnen natürlich die beschädigten Artikel kostenlos. Bitte beachten Sie aber folgende Vorgehensweise: Sichtbare Transportschäden sind sofort bei Erhalt der Ware bei DHL zu reklamieren. Anschließend informieren Sie uns bitte per Mail oder Fax über die festgestellten Transportschäden. Gleiches gilt auch für Schäden, die Sie erst beim Auspacken feststellen können. Sollten Sie Ware zurücksenden wollen, informieren Sie uns bitte vorher per E-Mail, Fax oder Telefon. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe!



Top